Studium

Lehrveranstaltungen

Die aktuellen Lehrveranstaltungen finden Sie im Vorlesungsverzeichnis der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.

Jüdische Musikstudien an der HMTMH

Das Schwerpunktfach "Jüdische Musikstudien", belegbar im Masterstudiengang „Musikwissenschaft und Musikvermittlung“ der Hochschule für Musik, Theater und Medien (HMTMH), stellt ein einzigartiges Studienangebot in Europa dar.

Studierende haben die Möglichkeit, sich mit einem breiten Spektrum an Themen auseinanderzusetzen, von der Musik der Synagoge des 19. Jahrhunderts bis hin zu Verhandlungen jüdischer Identität im interkulturellen Hip Hop.

Der Studiengang zielt auf den Erwerb vertiefter Kenntnisse und Qualifikationen, die eine Vielzahl beruflicher Karrierewege eröffnen, einschließlich einer akademischen Laufbahn.

Einige der zentralen Forschungsfragen, denen der Studiengang nachgeht, sind:

  • Wie war und ist jüdische Musik in unterschiedliche Kulturen von der Vergangenheit bis in die Gegenwart eingebunden?
  • Wie ist jüdische Musik in immer wieder neu konstruierten Bildern und Vorstellungen sichtbar?
  • Auf welche Weise wird jüdische Musik überliefert, umgeformt und interpretiert?

Ziel des Schwerpunktfachs ist der Erwerb vertiefter Kenntnisse über Praxis und Ergebnisse bisheriger und aktueller Forschung im Bereich der jüdischen Musik sowie der Kompetenz zur selbstständigen musikwissenschaftlichen / -ethnologischen Bearbeitung von Themenfeldern, die die jüdische Musik betreffen. Der Studiengang verbindet wissenschaftliche Forschung und Praxisorientierung. Studierende werden in die Konzeption und Organisation von Konferenzen und Projekten der Kulturvermittlung aktiv eingebunden und haben die Möglichkeit, sich in interdisziplinären Projekten wie "Performance as Research (PaR)" zu qualifizieren. Dazu zählt u. a. das Jewish Music Studies Ensemble, in dem Studierende differenzierte Sichtweisen jüdischer Musikpraxis entwickeln konnten.

Weitere Informationen zum Masterstudiengang „Musikforschung und Musikvermittlung“ finden Sie hier.

 

Studienberatung

Prof. Dr. Sarah M. Ross
Direktorin des EZJM
T. +49-(0)511-3100-7120
E-Mail: Prof. Dr. Sarah M. Ross

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Musikwissenschaft und Musikvermittlung

Die Studien- und Prüfungsordnung für den Studiengang „Musikwissenschaft und Musikvermittlung“ mit dem Schwerpunkt- und Ergänzungsfach „Jüdische Musikstudien“ finden Sie hier zum Download:

Studien- und Prüfungsordnung 06/2019

Musterstudienplan Schwerpunkt Jüdische Musikstudien 06/2019 (bearbeiteter Auszug)

Studiengangsflyer Jewish Music Studies

Studying in Germany - A Practical Guide

For students enrolled in or planning to apply for the Master’s Program in Music Research and Music Education: Jewish Music Studies

Studying in Germany - A Practical Guide

Zuletzt bearbeitet: 11.09.2020

Zum Seitenanfang