Publikationen seit 2013

Cultural Mapping and Musical Diversity

Cultural Mapping and Musical Diversity,
ed. by Britta Sweers and Sarah M. Ross,

Sheffield: Equinox 2020 (Transcultural Music Studies)

Weitere Informationen auf der Verlagsseite ...

Schriftenreihe Jüdisches Kulturerbe

Jüdisches Kulturerbe (re-)präsentieren. Herausgegeben von Katrin Keßler, Martha Stellmacher, Alexander von Kienlin und Ulrich Knufinke. Braunschweig: Selbstverlag 2019 (Jüdisches Kulturerbe 2)

Objekt und Schrift. Beiträge zur materiellen Kultur des Jüdischen. Herausgegeben von Katrin Keßler, Alexander von Kienlin, Ulrich Knufinke und Sarah M. Ross. Braunschweig: Selbstverlag 2016 (Jüdisches Kulturerbe 1).

Mehr Informationen zum Netzwerk Jüdisches Kulturerbe ...

Hip Hop in Urban Borderlands

Miranda L. Crowdus:
Hip Hop in Urban Borderlands. Music-Making, Identity, and Intercultural Dynamics on the Margins of the Jewish State.

Berlin: Peter Lang 2019 (Jüdische Musikstudien 1)
ISBN 978-3-631-74534-2 (Print)
(über den Buchhandel zu beziehen)

CD-Set: Cantor Haim Ischakis

Cantor Haim Ischakis.
Musical Highlights.
Synagogue Music of the Romaniote Jews of Greece.

4 CDs, Booklet notes: English.
EZJM ethnographic fieldwork recordings series, 2018.
€ 16,99
Mehr Informationen ...

A Season of Singing

Sarah M. Ross:
A Season of Singing.
Creating Feminist Jewish Music in the United States.

Brandeis University Press, 2016. 264 pp. 6 x 9".
(HBI Series on Jewish Women).
$40.00 Paperback, 978-1-61168-960-0
$85.00 Hardcover, 978-1-61168-959-4
$34.99 Ebook, 978-1-61168-961-7
(über den Buchhandel zu beziehen)
Mehr Informationen ...

Orgel ad libitum

Martha Stellmacher, unter Mitarbeit von Barbara Burghardt:
„Orgel ad libitum“. Einblicke in die Musik der Reformsynagogen am Beispiel der „Sammlung Oberkantor Nathan Saretzki“.

Herausgegeben vom Europäischen Zentrum für Jüdische Musik (EZJM).
Hannover: Wehrhahn-Verlag 2015. 96 Seiten, Broschur
ISBN 978-3-86525-428-3
€ 16,00
Mehr Informationen ...

PaRDeS Heft 20

PaRDeS. Zeitschrift der Vereinigung für Jüdische Studien e. V.
Heft 20 (2014):
‚Ein Gebet ohne Gesang ist wie ein Körper ohne Seele.‘
Aspekte der synagogalen Musik
.
Herausgegeben von Rebekka Denz, Dorothea M. Salzer und dem
Europäischen Zentrum für Jüdische Musik im Auftrag der
Vereinigung für Jüdische Studien e. V. in Verbindung mit dem
Institut für Jüdische Studien der Universität Potsdam.
Universitätsverlag Potsdam. € 8,50
Mehr Informationen ...

 

Bestellmöglichkeit

Europäisches Zentrum für Jüdische Musik
Villa Seligmann
Hohenzollernstraße 39
30161 Hannover
T. +49-(0)511-3100-7121
F. +49-(0)511-3100-7127
E-mail: EZJM

Zuletzt bearbeitet: 31.01.2020

Zum Seitenanfang