Publikationen seit 2013

Tekiah – Zeitschrift für Jüdische Musikstudien

Tekiah – Zeitschrift für Jüdische Musikstudien wird vom EZJM herausgegeben und erscheint als Open-Access Online-Journal auf Musiconn.Publish.
Die Zeitschrift veröffentlicht aktuelle Fallstudien zu jüdischer Musik in ihrer gesamten Breite: von synagogaler Musik bis hin zu säkularen/populären Musiken in verschiedenen kulturellen Kontexten und Epochen. Die Reihe legt einen besonderen Fokus auf die Rolle und den Gebrauch von Musik im sozialen, religiösen und kulturellen Leben von Juden und Jüdinnen weltweit. Wir veröffentlichen sowohl wissenschaftliche Artikel (mit einer Länge von max. 11.000 Wörtern) als auch Kurzbeiträge (z. B. Konferenzberichte, Rezensionen etc.). Tekiah bietet auch jungen Akademiker_innen die Gelegenheit, Beiträge zu publizieren.
Mehr Informationen ...

A Season of Singing

Sarah M. Ross:
A Season of Singing.
Creating Feminist Jewish Music in the United States.

Brandeis University Press, 2016. 264 pp. 6 x 9".
(HBI Series on Jewish Women).
$40.00 Paperback, 978-1-61168-960-0
$85.00 Hardcover, 978-1-61168-959-4
$34.99 Ebook, 978-1-61168-961-7
(über den Buchhandel zu beziehen)
Mehr Informationen ...

Orgel ad libitum

Martha Stellmacher, unter Mitarbeit von Barbara Burghardt:
„Orgel ad libitum“. Einblicke in die Musik der Reformsynagogen am Beispiel der „Sammlung Oberkantor Nathan Saretzki“.

Herausgegeben vom Europäischen Zentrum für Jüdische Musik (EZJM).
Hannover: Wehrhahn-Verlag 2015. 96 Seiten, Broschur
ISBN 978-3-86525-428-3
€ 16,00
Mehr Informationen ...

PaRDeS Heft 20

PaRDeS. Zeitschrift der Vereinigung für Jüdische Studien e. V.
Heft 20 (2014):
‚Ein Gebet ohne Gesang ist wie ein Körper ohne Seele.‘
Aspekte der synagogalen Musik
.
Herausgegeben von Rebekka Denz, Dorothea M. Salzer und dem
Europäischen Zentrum für Jüdische Musik im Auftrag der
Vereinigung für Jüdische Studien e. V. in Verbindung mit dem
Institut für Jüdische Studien der Universität Potsdam.
Universitätsverlag Potsdam. € 8,50
Mehr Informationen ...

 

Bestellmöglichkeit

Europäisches Zentrum für Jüdische Musik
Villa Seligmann
Hohenzollernstraße 39
30161 Hannover
T. +49-(0)511-3100-7121
F. +49-(0)511-3100-7127
E-mail: EZJM

Zuletzt bearbeitet: 20.09.2018

Zum Seitenanfang