Dr. Jean Goldenbaum

Dr. Jean Goldenbaum

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Forschungsschwerpunkte:
Jüdische Komponist*innen klassischer Musik, jüdische Musik in Lateinamerika, synagogale Musik in Deutschland

Kontakt: T. 3100-7124
E-Mail: Dr. Jean Goldenbaum

    Künstlerischer Leiter:

    Publikationen, Vorträge, Workshops:

    Aktuelles Forschungsprojekte:

    • "Identidad and Zehut on the staff: The History of the Jewish Classical Music Composers in Latin America" (Habilitation)

    Komponistentätigkeit (Auswahl):

    • Januar 2011: Composer in residence, 1st Wasa Sinfonietta Music Festival, Vaasa/Finnland
    • Juli 2011: Composer in residence, Neue Musik International, Salzburg/Österreich
    • April 2012: New Sounds from Brazil - im Portrait: Jean Goldenbaum, Salzburg/Österreich
    • Januar 2013: Composer in residence, 3rd Wasa Sinfonietta Music Festival, Vaasa/Finnland
    • August 2016: 29. Schwäbischer Kunstsommer, Irsee/Germany
    • Juni 2018: Preisträger eines brasilianischen Kunstwettbewerbs (der Preis ermöglicht eine Gesamteinspielung seiner Klavierwerke)

    Alben:

    • Symphony of the Good (2010)
    • ‘Ode to Friendship’ Concerto & other works (2012)
    • ‘The Universe shall conspire to Love’ Concerto & other works (2013)
    • Live in Berlin (2017)

    Eigene Website:

     

    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2019

    Zum Seitenanfang