Drei Vorträge des EZJM

im Rahmen der Ringvorlesung Gender in Forschung und Lehre

Das Europäische Zentrum für Jüdische Musik beteiligt sich mit drei Vorträgen an der Ringvorlesung

Gender in Forschung und Lehre
Profile – Projekte – Perspektiven


die vom Gleichstellungsbüro der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover organisiert wird.

Die Vorträge finden jeweils dienstags um 18 Uhr in Raum E15 im Hauptgebäude der Musikhochschule, Emmichplatz 1, statt; der Eintritt ist frei.

1. November 2016
Music, Gender, Power, and Intercultural Negotiations
in Women’s Rosh Chodesh Services

Dr. Miranda Crowdus
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am EZJM
Vortrag in englischer Sprache

22. November 2016
Adding Our Voices: Die Torah der Frauen in Liedern

Antrittsvorlesung
Prof.in Dr. Sarah Ross
Direktorin des EZJM

10. Januar 2017

Ein männliches Geschäft:
Das kulturelle Nationbuilding der Armenier im Spätosmanischen und Russischen Reich

Dr. Regina Randhofer
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am EZJM

 

Kontakt

Europäisches Zentrum für Jüdische Musik
Villa Seligmann
Hohenzollernstraße 39
30161 Hannover
T. +49-(0)511-844887-100
F. +49-(0)511-844887-105
E-mail: EZJM

Zuletzt bearbeitet: 20.10.2016

Zum Seitenanfang